1. Regensburger Kunstsymposium

Kunst und Wirtschaft

Kultur- und Kreativwirtschaft Kunstmarkt Regensburg

Die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim veranstaltet am 11. Mai in der D.-Martin-Luther-Str. 12, 93047 Regensburg das IHK-Symposium „Der Kunstmarkt“.

17.00 Uhr Begrüßung durch Peter Esser, Vizepräsident der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim und Jürgen Huber, Bürgermeister der Stadt Regensburg

Keynote
Kunst als Mittel der Unternehmenskommunikation
Martin Schnitzer
Schnitzer&, München/Nürnberg/Regensburg

Podiumsdiskussion
• Ludwig Bäuml, 1. Vorsitzender des Berufsverbandes Bildender Künstler
Niederbayern/Oberpfalz e.V.
• Dr. Jürgen Helmes, Hauptgeschäftsführer der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim
• Karl-Friedrich Krause, Galerie Art Affair, Sprecher der Kreativbranche Kunstmarkt
• Domvikar Msgr. Dr. Werner Schrüfer, Künstlerseelsorger
• Martin Schnitzer, Schnitzer&, München/Nürnberg/Regensburg
• Christian Wittkowsky, Künstler
Moderation: Dr. Wolf Erdel, Galerie Dr. Erdel Verlag GmbH, Sprecher der Kreativbranche Kunstmarkt

Im Anschluss an die Veranstaltung Beisammensein mit Imbiss.

Kostenfrei

Anmeldung zum IHK-Symposium
Irmgard Rachwitz | Tel. 0941 5694-246
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Workshops

Das Clustermanagement Kultur- und Kreativwirtschaft veranstaltet am 13. Mai im Degginger, Wahlenstr. 17, 93047 Regensburg, folgende Workshops:

11.00-12.00 Uhr
Dienstleisterin und/oder Künstlerin – wenn Auftragsarbeiten ausgestellt werden
Erfahrungsbericht einer Illustratorin zu Geschäftsmodell und Selbstverwirklichung
Nina Schneider
Illustratorin

12.30-13.30 Uhr
Work statt Travel – ein Vorstudienjahr für zukünftige Gestalter
Georg Fiederer
Leiter der Akademie für Gestaltung Regensburg

14.00-15.00 Uhr
Effektvolle Strategien der Öffentlichkeitsarbeit für Künstler
Dr. Antonia Kienberger
Beraterin für Unternehmens- und Marketingkommunikation

15.30-16.30 Uhr
Kunst und Unternehmen - wie funktioniert das?
Erfahrungsbericht zur Kunst in der Unternehmenskommunikation: Fördern, Foren, Faktoren, Funktionen.
Martin Schnitzer
Schnitzer&, München/Nürnberg/Regensburg

Kostenfrei

Anmeldung zu den vier Workshops
Sebastian Knopp | Tel. 0941 507-2854
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Links

IHK Oberpfalz / Niederbayern: Kultur- und Kreativwirtschaft

Cluster Kultur- und Kreativwirtschaft Regensburg

Wochenblatt: Kunst als Mittel der Unternehmenskommunikation lohnt. 22. Mai 2017